Newsletter Coworking

In einer netten Gruppe fällt es dir leichter, regelmäßig Newsletter zu schreiben

Du würdest gerne jeden Monat einen oder mehrere E-Mails versenden, aber du …

… kannst dich nicht überwinden, jetzt anzufangen, weil es viele andere Aufgaben gibt.
… arbeitest weiter an deinem Entwurf, statt ihn endlich zu versenden.
… musst ein Anmeldeformular erstellen und weißt nicht, was deine nächsten Schritte sind.
… bist lustlos und unmotiviert, weil die E-Mail-Liste nicht wächst.

Dabei kann Newsletter-Marketing entspannt sein, wenn du einen festen Arbeitstermin einplanst.
Reserviere dir 2 Stunden, um deinen Newsletter aufzubauen und regelmäßig zu versenden:

  • Du arbeitest in ruhiger Arbeitsatmosphäre an deiner Aufgabenliste.
  • Du setzt dir realistische Ziele und erledigst sie konzentriert.
  • Du wendest dich mit deinen Fragen an andere Selbstständige oder mich als Technikexpertin.
  • Du machst kontinuierlich Fortschritte und gehst motiviert in die restliche Woche.
Kostenlose Newsletter Coworking Termine mit Irene Theiß, Einladung

Die monatlichen Newsletter Coworking Termine bringen dich weiter.

Reserviere dir zwei Stunden für deine Aufgaben rund um E-Mail-Marketing und nutze die Gelegenheit, Fragen zu stellen und dich mit anderen auszutauschen.

Wir arbeiten 2 x 45 Minuten und nehmen uns Zeit für fachlichen Austausch und Plausch. 

Melde dich jetzt an, um weitere Informationen per E-Mail zu erhalten.

Was ist virtuelles Coworking?

Beim virtuellen Coworking triffst du dich zu einem festen Termin mit anderen Teilnehmern in einem Zoom-Raum.
Jeder arbeitet an seinen Aufgaben und ist dennoch nicht alleine.
Profitiere vom fachlichen Austausch und entspanne beim Pausen-Plausch. 

Die  nächsten Termine sind am

  • Donnerstag, dem 7. März, von 10 bis 12 Uhr
  • Donnerstag, dem 4. April, von 10 bis 12 Uhr
  • Donnerstag, dem 2. Mai, von 10 bis 12 Uhr

Die Teilnahme ist für die Leser meines Newsletters kostenlos.

➥ Zu Beginn stellst du in einer kurzen Gesprächsrunde dich und dein Tagesziel vor. 

➥ Dann arbeiten wir mit ausgeschaltetem Mikro und eingeschalteter Kamera an unseren Aufgaben.
Eine gemeinsame Pause machen wir nach ca. 45 Minuten.

➥ Zwischendurch kannst du Fragen im Chat stellen und dich mit den anderen austauschen:

  • gemeinsam über Newsletter-Themen nachdenken,
  • Feedback zu einer Betreffzeile holen,
  • Formulierungs- und Gestaltungstipps erhalten.

Bei technischen Problemen wende dich gerne an mich. Bei Bedarf können wir kurz sprechen und den Bildschirm teilen.

➥ Am Ende kannst du dich mit den anderen zu deinen Erfahrungen und Erfolgen austauschen.

Das sagen die Teilnehmerinnen

Wenn du auch ab und zu gerne Gesellschaft beim Newsletter-Schreiben hast, empfehle ich dir das kostenlose Newsletter Coworking von Irene.

Der Termin hilft, die Zeit wirklich einzuplanen und in der Gruppe kann man sich prima ein kurzes Feedback einholen, wenn man eins braucht.
Ich kann nicht jedes Mal dabei sein, aber ich liebe Irenes Format und ihre nette Art es anzubieten und zu leiten!

Barbara Gölz von 50 Millisekunden; Teilnehmerin beim Newsletter Coworking

Barbara Gölz
50millisekunden.de

Das Coworking mit dir macht richtig viel Spass, liebe Irene.
Ich bin froh, dass ich dich letzten Herbst mit diesem genialen Angebot entdeckt habe und seit diesem Jahr schon drei Mal dabei war.

Ganz toll finde ich auch die sympathisch, ruhige Atmosphäre und dass wir über unterschiedliche Themen diskutieren können.
Es macht mir unglaublich viel Spass mit dir und anderen Leuten einfach unkompliziert zusammen zu sitzen und zu arbeiten.

Cornelia Fischer, Teilnehmerin beim Coworking

Cornelia Fischer
cornelia-fischer.ch

Für wen sind die Newsletter Coworking Termine geeignet?

Das Coworking eignet sich für Selbstständige und Mitarbeiter von kleinen Unternehmen, die im Homeoffice arbeiten.

Anfänger und routinierte Newsletter-Schreiber sind gleichermaßen willkommen.

Mehr dazu erfährst du in diesem Erfahrungsbericht, den ich nach zwei Jahren und fast 50 Coworking Terminen geschrieben habe.

Bei technischen Problemen mit Brevo und rapidmail helfe ich dir gerne.
Die Termine ersetzen keine individuelle Beratung.
Hierfür ist die
Newsletter Kompakt-Beratung geeignet.

Welche Vorteile hat das Newsletter Coworking?

Der Austausch mit den anderen Teilnehmern wird dich motivieren.

Zu wissen, dass auch die anderen fleißig sind, hilft dir beim Durchhalten.
Du lässt dich nicht von andere Aufgaben, Social Media oder der Waschmaschine ablenken.
Es tut einfach gut, mit anderen Zeit zu verbringen.

Du nutzt deine Zeit effektiver.

Indem du ein Ziel setzen und es abarbeitst, verbessert sich deine Selbstorganisation und du kommst ein gutes Stück weiter.
Der Zeitrahmen hilft dir, die gewählte Aufgabe abzuschließen statt in Perfektionismus zu verfallen.

Durch das regelmäßige Schreiben baust eine Beziehung zu deinen Lesern auf.

Nicht die perfekte Betreffzeile oder das schönste Design entscheiden über den Erfolg im E-Mail-Marketing. Nur wenn du regelmäßig im Postfach auftauchst, werden deine Newsletter auch geöffnet und bleiben im Gedächtnis.

Egal, ob du erst beginnst oder deinen Newsletter intensiver nutzen willst:
Es wird dich motivieren und weiterbringen, wenn du dir diese Zeit für dein E-Mail-Marketing reservierst und in einer entspannten Gruppenatmosphäre arbeitest.

Die  nächsten Termine sind am

  • Donnerstag, dem 7. März, von 10 bis 12 Uhr
  • Donnerstag, dem 4. April, von 10 bis 12 Uhr
  • Donnerstag, dem 2. Mai, von 10 bis 12 Uhr

Die Teilnahme ist für die Leser meines Newsletters kostenlos.

Melde dich jetzt an, um weitere Informationen per E-Mail zu erhalten.

Die angegebenen Nutzerdaten sind ungültig. Bitte prüfe deine Eingabe.
Vielen Dank für deine Anmeldung.

Ja, ich möchte eine Einladung

Du erhältst Nachrichten zu den Coworking-Terminen und zweimal im Monat meine Newsletter-Tipps für Selbermacher (Newsletter).

Du kannst dich jederzeit durch den Link am Ende jedes Newsletters abmelden. 

Deine Anmeldedaten, deren Protokollierung, der E-Mail-Versand und eine statistische Auswertung des Leseverhaltens werden über den Anbieter Brevo verarbeitet. Alle Infos dazu stehen in meiner Datenschutzerklärung.

Irene Theiß, Newsletter-Expertin für Brevo und rapidmail
Mit Newslettern kannst du deine Leser zielgerichtet über deinen Content und Angebote informieren.
Hier bestimmst du, wer welche Inhalte erhält und nicht ein Social Media Algorithmus.

Seit 2 Jahren gebe ich im Coworking meine Erfahrung im Bereich E-Mail-Marketing weiter.

Mein Ziel für dich

Ich möchte, dass du E-Mail-Marketing mit Begeisterung nutzt und das es dir leicht fällt, deinen Leser regelmäßig zu schreiben.

Betrachte deinen Newsletter nicht länger als lästige Pflicht, sondern als dein wertvollstes Marketing-Instrument.

Lasse uns Technikhürden abbauen und Routinen entwickeln, sodass du gerne neue E-Mails schreibst.

Nach oben scrollen