Newsletter-Programm Sendinblue zum Aktionspreis. Lohnt sich das Angebot bei AppSumo?

Newsletter-Programm Sendinblue als Angebot bei AppSumo, lohnt sich das?

Update: Diese Angebote sind nicht mehr verfügbar. Eine vergleichbare Aktion sei nicht geplant.

Meine Empfehlungen zum Lite Paket von Sendinblue lesen Sie in diesem Artikel.

Am 16. Juni bekam ich einen Newsletter mit diesem Betreff:
Sendinblue für 79 $ (und dann nie mehr was zahlen)

Da ich mit Sendinblue arbeite und auch die meisten meiner Kunden, musste ich mir dieses Angebot natürlich genauer ansehen.
Es stellte sich heraus: Es sind sogar zwei Aktionen.

Ich habe mir Sendinblue Premium Plan und Sendinblue Annual angeschaut.
Sind die über AppSumo erhältlichen Deals eine gute Alternative zu den normalen Paketen von Sendinblue?

Hinweis: Beide Angebote gelten nur für Neukunden. Sie werden voraussichtlich nur kurzfristig erhältlich sein.
Der Kauf folgt über die amerikanische Plattform AppSumo

Bevor es zu den Details geht, noch eine Empfehlung von Herzen:
Der Newsletter, der mich auf diese Aktion aufmerksam gemacht hat, ist von Mareike Schamberger von #TeamStreber.
Ihre Blogartikel und der Newsletter sind eine wichtige Informationsquelle für mich, wenn es um das Thema Website geht.

Sendinblue Premium Plan über AppSumo: lebenslange Nutzung für 79 $

Dieses Angebot ist ausschließlich für Neukunden, die noch keinen Account bei Sendinblue haben. Verkauf nur über die Plattform AppSumo.

Für 79 $ können Sie jeden Monat 10.000 E-Mails verschicken. Dauerhaft.

Alle Premium-Funktionen sind freigeschaltet.
Darunter fallen beispielsweise:

  • erweiterte Statistiken
  • A/B-Tests
  • Entfernen des Sendinblue-Logos
  • Telefonsupport
  • Facebook Ads
  • Landingpages (im Angebot beschränkt auf 5 Landingpages)
  • Zugangsdaten für mehrere Personen (im Angebot beschränkt auf 3 Benutzer)

Zum Vergleich: Das Lite-Paket von Sendinblue kostet 19 € monatlich. Dafür können Sie ebenfalls 10.000 E-Mails versenden.
Viele Premium-Funktionen und auch das Entfernen des Sendinblue-Logos sind dabei noch nicht enthalten.

Für wen lohnt sich das unbefristete Angebot? | Kritischer Blick

10.000 E-Mails pro Monat ist eine gute Anzahl. Damit können Sie mehrere Newsletter verschicken und mit Freebies oder Willkommens-Serien arbeiten.

Wenn Sie mehr E-Mail-Kontingent benötigen, können Sie Prepaid-E-Mail-Credits kaufen. Das Prepaid-Konzept von Sendinblue ist leider teuer. So kosten 5.000 weitere E-Mails 95 €. Für größere Mengen gibt es Staffelpreise.
Rechnen Sie bitte nach! Regelmäßig Credits nachzukaufen kann teuer werden.

Der Sendinblue Premium Plan ist dennoch eine tolle Aktion für alle, die mit E-Mail-Marketing starten.
Wenn Sie einen oder zwei Newsletter monatlich verschicken möchten, ist das Angebot dank der Premium-Funktionen ein echtes Schnäppchen.

Bereit, mit deinem Newsletter zu starten?

Mein Fahrplan In 12 Schritten zum Anmeldeformular verschafft dir einen Aufgaben-Überblick.
Orientiere dich an meinen Anleitungen, Praxistipps und Checklisten und erhalte die Informationen, die du für den Start tatsächlich benötigst.

Melde dich jetzt an und erhalte den Fahrplan und zweimal im Monat meinen Newsletter.

Deine Einwilligung zur Anmeldung kannst du jederzeit durch den Abmelde-Link am Ende jedes Newsletters oder per Nachricht an hallo@irenetheiss.de widerrufen.
Alle Informationen dazu stehen in meiner Datenschutzerklärung.

Sendinblue Annual über AppSumo: ein Jahr Premium-Funktionen und großes E-Mail-Kontingent ab 89 $

Dieses Angebot richtet sich an Neukunden, die noch keinen Account bei Sendinblue haben.
Der Kauf ist nur über AppSumo möglich. (Link nicht mehr verfügbar.)

Sie können 20.000, 40.000 oder 100.000 E-Mails pro Monat verschicken – abhängig vom gebuchten Paket.

Alle Premium-Funktionen sind freigeschaltet. Zusätzlich können 5 bis 20 Benutzer und 5 bis 20 Landingpages angelegt werden.

Der Preisnachlass von über 90% gilt nur im 1. Jahr.
Danach kostet das Premium-Paket mit 20.000 E-Mails ab 528,96 € pro Jahr.

Preisliste von AppSumo mit den drei Jahres-Paketen von Sendinblue
Preisliste mit den drei Varianten, abhängig von E-Mail-Anzahl

Für wen lohnen sich diese Jahres-Angebote? | Kritischer Blick

Diese Aktion ist interessant für Selbstständige und kleine Unternehmen, die mehr als 10.000 E-Mails pro Monat versenden.
Wenn Sie bereits eine E-Mail-Liste haben oder mehrere Newsletter pro Monat verschicken möchten, lohnt sich ein Preisvergleich mit Ihrem bisherigen Anbieter.

Ab dem 2. Jahr müssen Sie den regulären Preis zahlen, den Leistungsumfang reduzieren oder kündigen.

Wenn Sie bereit sind, Ihren Newsletter-Anbieter dauerhaft zu wechseln, können Sie zugreifen.
Ziel von Sendinblue ist bei dieser Aktion, die Anzahl der Nutzer zu steigern und dann zum regulären Preis zu binden.
Der Wechsel zu einem anderen Programm nach einem Jahr ist sehr aufwändig, besonders wenn Sie Automationen neu erstellen müssen.

Kommentar von Sendinblue auf AppSumo lifetime deal kosten
Kommentar eines Sendinblue-Mitarbeiters: Darum gilt der Aktionspreis nur ein Jahr

Ich spreche dennoch eine Empfehlung aus:
Sendinblue ist gutes Newsletter-Programm, mit dem Sie unkompliziert DSGVO konform arbeiten können.
20.000 E-Mails monatlich für 89 $ im 1. Jahr ist ein sehr guter Deal.

Mit welchen weiteren Onlinemarketing-Programmen ich arbeite und welche kostenlosen und kostenpflichtigen Tools ich empfehle, lesen Sie hier.

Meine Einschätzung zum Thema kennen Sie. Nun interessiert mich Ihre Meinung.
Schreiben Sie einen Kommentar.

Wie stehen Sie zu solchen Deals? Möchten Sie zugreifen oder betrachten Sie solche Aktionen skeptisch?

Hallo, ich bin Irene Theiß.
Als Newsletter-Expertin gebe ich dir technische Starthilfe, damit du entspannt deine ersten Newsletter versendest und deine E-Mail-Liste aufbaust.
Ich begleite dich dabei, den Newsletter zu deinem wertvollsten Marketinginstrument zu machen.

1 Kommentar zu „Newsletter-Programm Sendinblue zum Aktionspreis. Lohnt sich das Angebot bei AppSumo?“

  1. Update vom 17. Juni 2021:
    Beim Premium Plan für 79 $ waren ursprünglich nur 5.000 E-Mails pro Monat enthalten.
    5.000 E-Mails sind schnell erreicht, wenn Sie beispielsweise 14-tägig Newsletter versenden und ein Freebie anbieten.
    Nun wurde nachgebessert auf 10.000 E-Mails pro Monat, was dem Lite-Paket entspricht (plus zusätzliche Funktionen).

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner